FLEXIBILITÄT

Als Hersteller von Kunststoffprodukten müssen Sie Rohstoffe flexibel einkaufen und Ihre Produktionsabfälle umwelt- und ressourcenschonend entsorgen. Das Team von GRÜNSTOFF ist für beides der richtige Partner. Wenn die Rohstoffpreise schwanken, Autozulieferer in Schwierigkeiten geraten oder der Gesetzgeber mit Produktverboten drohtWir entwickeln für Sie einen Plan B. Durch agile Arbeitsweise und Flexibilität unserer Experten-Teams können wir Ihnen beste Preise bieten.

VERANTWORTUNG

Wie viel neuen Kunststoff müssen wir noch produzieren? Durch die Rückführung von industriellen Produktionsresten in den Kreislauf werden unsere Rohstoffreserven geschützt und alle profitieren. GRÜNSTOFF ist auf das werkstoffliche Recycling von Kunststoffen spezialisiert. Ihre Produktionsabfälle werden von uns sortenrein eingemahlen und als Rohstoff wieder an produzierende Betriebe in den Kreislauf gegeben.
Unsere Waren zeichnen sich durch eine hohe und gleichbleibende Qualität aus.

SERVICE

Lassen Sie sich von uns bei Ihnen vor Ort beraten. GRÜNSTOFF entwickelt für Sie ein passendes Entsorgungskonzept. Sie bestimmen die Termine sowie die Form und Menge der Sammelbehälter. Wir stellen sicher, dass die Werkstoffe exakt erfasst sowie ordnungsgemäß und schonend verwertet werden.

Sie produzieren Kunststoffprodukte?

Wir kaufen, was davon übrigbleibt.

Wir haben uns auf das werkstoffliche Recycling von Kunststoffen spezialisiert. Das werkstoffseitige Recycling zielt darauf ab, dass Kunststoffe als Ausgangsmaterial bestehen bleiben – das bedeutet, dass die Makromoleküle unverändert bleiben, wie es beispielsweise auch beim Recycling von Glasflaschen oder Metallteilen der Fall ist.

Kunststoffproduktion

Jeder Kauf ein Baum

Wir spenden für jede Abholung von Kunststoffresten und jeden Verkauf einen Baum für die hessischen Wälder.

Aktuelles

Gesundheit im Visier

Gesundheit im Visier

Mann mit Durchblick: Robel Goitom von GRÜNSTOFF mit selbstproduziertem Schutzvisier

BGU: Mit Masken von Grünstoff

BGU: Mit Masken von Grünstoff

Zum Schutz von Ärzten und des medizinischen Personals der BG Unfallklinik Frankfurt am Main lieferte Robel Goitom persönlich, hochwertige Schutzvisiere aus.

Der grüne Weg

Der grüne Weg

Wir spenden für jede Abholung von Kunststoffresten und jeden Verkauf einen Baum für die hessischen Wälder.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. – Fr. 08:00 – 18:00 Uhr

+49(0)69 / 348 744 080

Besucher- und Lieferanteneingang:

Hugo-Junkers-Straße 7
60386 Frankfurt am Main
Deutschland

Bitte melden Sie sich an der Pforte an.