Gesundheit im Visier

Mitten in der COVID-19-Pandemie hat GRÜNSTOFF tatkräftig angepackt und einen Beitrag zu Gesundheit und Schutz geleistet. Wir produzieren hochwertige Schutzvisiere aus Recycling-Kunststoff und beliefern damit kostenlos Krankenhäuser im Rhein-Main-Gebiet.

Die Visiere werden aus recyceltem Kunststoff hergestellt. So können sie – ähnlich wie Glas – wieder verwertet werden. Als Schutzkleidung Mangelware war, wollte das junge Frankfurter Unternehmen nicht untätig sein. Kurzerhand überlegten sie, Schutzvisiere zu produzieren und sie kostenlos an Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen zu liefern. „Die einzige Bedingung ist,“ so Robel Goitom, „dass die Visiere und die dazu gehörigen Bänder nicht im Müll landen, sondern irgendwann wieder zu uns zurückkommen, damit wir diese wieder recyceln können.”